Organisation

Kontakt: über den Schulmanager ("SMV" ins Suchfeld eingeben) oder individuell s. unten

Unterstufensprecher*in: Juana Bolzan, Layos Vasen
Mittelstufensprecher*in: Jana Scherzinger, David End
Schulsprecher*innen: Olivia Müller, Luana Alborino, Paul Runge

Verbindungslehrer*innen: Johannes Schindler, Daniela Muthesius, Judith Stern

Große SMV-Sitzung: 1x im Monat
Kleine SMV-Sitzung (Schülersprecher*innen und Verbindungslehrer*innen): 1x pro Woche

Wer sind wir? Was machen wir?

Wir sind die SMV am Faust!
Wir vertreten die Meinung der Schüler*innen und geben diese weiter.
Zusammen organisieren wir Projekte wie den Weihnachtsbazar, das OpenAir, den Schulball oder schmücken die Schule in der Adventszeit. Es wird über die Schülersatzung und Wahlverfahren abgestimmt, Raum für neue Projekte und Ideen gegeben, zwischen Schülern und Lehrern vermittelt und einfach Spaß gehabt.

Treffen

Einmal im Monat treffen wir uns für eine Doppelstunde und besprechen, was ansteht. Einmal im Jahr haben wir dann eine 2-3 tägige SMV-Tagung oder ein SMV-Hütte, dort beschäftigen wir uns intensiv mit neuen Projekten und der Planung.

Zusammensetzung

Die SMV besteht aus jeweils zwei Klassensprechern aus jeder Klasse, zwei Unterstufensprechern/Unterstufensprecherinnen, zwei Mittelstufensprechern/Mittelstufensprecherinnen und drei Schulsprechern/Schulsprecherinnen. Noch dazu gibt es drei Vertrauenslehrer*innen, die der SMV zur Seite stehen und helfen, wenn es es Probleme gibt. Mit diesen findet jede Woche ein Treffen mit den Schülersprechern/Schülersprecherinnen statt, um von den aktuellen Problemen oder Erfolgen zu berichten.

Wir sind total stolz, dass es an unserer Schule so viele begeisterte Schüler*innen gibt, die Spaß daran haben in der SMV mitzuwirken. Erreichen könnt ihr uns über den Schulmanager unter „SMV“ oder per E-Mail/Handy.

---

Nun noch ein paar Worte zur aktuellen Lage:
Da auf Grund von Corona der Weihnachtsbazar und die restlichen Projekte ausfallen mussten, haben wir uns ein paar Weihnachtsprojekte überlegt, um den Schulalltag abwechslungsreicher zu gestalten. Da die Schulen aber verfrüht geschlossen haben, konnten wir unsere klassenübergreifende Wichtelaktion leider nicht fertig stellen, auch die Bewertung der geschmückten Klassenzimmer ist leider ins Wasser gefallen. Umso mehr haben wir uns aber gefreut, dass wir die Schule von innen schmücken konnten und mit Hilfe der Stadt auch den Außenbereich.
Da die meisten Klassen sich aktuell noch im Homeschooling befinden, ist es uns leider nicht möglich, uns alle zusammen zu setzten. Jedoch haben wir im Januar unsere erste digitale Videokonferenz über BigBlueButton erfolgreich gemeistert und organisieren auch jetzt gerade fleißig im Hintergrund, zum Beispiel den Moodleraum „Schwarzes Brett“, die Homeschooling-Umfrage oder die Schülerzeitung.
Wir freuen uns unglaublich, euch bald wieder alle zu sehen und mit euch Feste zu feiern. Bis dahin gutes Durchhalten.

 

Die Schülersprecher*innen stellen sich vor

Hallo!
Ich heiße Olivia und gehe in die 12. Klasse.
Ich bin seit vielen Jahren in der SMV tätig und jetzt im 2. Jahr als Schülersprecherin.
Für mich ist bzw. war SMV immer ein sehr wichtiger Teil der Schule, bei dem es (endlich) mal nicht um Noten oder "Leistung" ging!
Durch Aktionen wie dem Weihnachtsbazar, dem Schulball oder dem OpenAir kann einerseits jeder Schüler/jede Schülerinnen zeigen zu was er/sie fähig ist und es entstehen gleichzeitig tolle Feste.
Aber auch im normalen Schulalltag ist es mir wichtig, dass wir als SMV stehts ein Ansprechpartner für jegliche Anliegen sind und Gemeinschaft schaffen, denn das ist ja das Fundament für eine gute Schul-Atmosphäre, oder?

 

Hallo, ich heiße Luana Alborino und bin in der 10. Klasse.
Bereits in der 5. Klasse hatte ich das Vergnügen in der SMV mitzuwirken. Daraufhin war ich immer wieder Klassensprecherin und vor zwei Jahren Mittelstufensprecherin.
Als Schülersprecherin am es mir meisten Spaß Verantwortung zu übernehmen und meine Zeit in Projekte zu investieren, an denen sich jeder erfreuen kann.
Dazu natürlich, dass man in regem Kontakt mit Schülern aus jeder Klassenstufe steht, so ist man für jeden einzelnen ein Ansprechpartner und es können Aktionen und Projekte auf den Wunsch der ganzen Schule abgestimmt werden.
Meiner Meinung nach ist die SMV eine Möglichkeit für jeden, nicht nur um das Schulleben mitzugestalten, sondern auch um sich persönlich weiterzuentwickeln.
Ich freue mich auf weitere spannende Projekte mit euch!

 

Hallo!
Ich bin Paul Runge.
Ich gehe seit der fünften Klasse auf das Faust und bin hier in meinem letzen Jahr Schülersprecher.
Schon seit Beginn meiner Schulzeit habe ich das Potential der SMV an der Schule gesehen:
Als Schüler bekommt man durch Mitarbeit in der SMV oder anderen Arbeitsgemeinschaften die Möglichkeit den Schulalltag und Abwechslung zu gestalten.
Ein wichtiger Teil der SMV-Arbeit ist auch die Teamarbeit. In der SMV arbeiten Schüler jeder Altersgruppe gemeinsam an Projekten. Besonders das Gefühl etwas geschafft und verändert zu haben, schätze ich sehr an der SMV.
Persönlich würde ich behaupten, dass ich durch die Mitarbeit in der SMV nicht nur gelernt habe, wie Demokratie an der Schule funktioniert, sondern auch wie man eigenständig oder im Team ein Projekt plant und durchsetzt.

Ich denke, die SMV ist die wohl beste Möglichkeit, um Eigeninitiative an der Schule auszuleben.

 

 

Die Verbindungslehrer*innen stellen sich vor

Wer sind die Verbindungslehrer*innen? Das aktuelle Verbindungslehrer*innen-Team besteht aus drei Kolleg*innen: Judith Stern, Johannes Schindler, Daniela Muthesius

Was ist unsere Leitidee? Eine gute SMV-Arbeit sollte das Anliegen aller am Schulleben Beteiligten sein. Wir engagieren uns dafür, dass Impulse und Kritik aus der Schülerschaft und aus der SMV gehört und konkret umgesetzt werden.

Was machen wir? Wir informieren über Rechte und Gestaltungsmöglichkeiten der Schüler*innen, stärken deren Eigenverantwortung und vermitteln zwischen den verschiedenen Parteien des Schullebens. Außerdem unterstützen wir die Schüler*innen bei der Organisation demokratischer Wahlen und tauschen uns wöchentlich mit den Schüler*innen aus.

Was ist uns noch wichtig? Am Faust-Gymnasium ist die SMV-Arbeit traditionell durch viele Feste und Events geprägt, die ein wichtiger Bestandteil unserer Schulkultur sind. Wir möchten gemeinsam mit der SMV und allen Schüler*innen gute Konzepte pflegen, aber auch neue Ideen entwickeln. Insbesondere setzen wir uns dafür ein, dass das kulturelle Leben am Faust-Gymnasium gestärkt und ausgebaut wird.